Crefo WKV

Mit Sicherheit wachsen

Umfassender Forderungsausfallschutz für kleine und mittlere Unternehmen

Lieferanten gewähren ihren Kunden durch die Einräumung von Zahlungszielen jährlich Kredite von rund 300 Milliarden Euro. Jedoch werden viele dieser Forderungen erst spät oder überhaupt nicht beglichen und gefährden damit die Liquidität von Unternehmen. Mit der Crefo WKV können sich nun speziell kleine und mittlere Unternehmen gegen diese Risiken absichern.

Risikoabsicherung mit System

Die einfache Vertragshandhabung bei der Crefo WKV ermöglicht Ihnen die Inanspruchnahme unserer Leistungen in nur drei Schritten:

1. Limit beantragen
2. Faktura nach 30 Tagen
3. Nichtzahlungsmeldung und Abgabe an das Inkasso nach 60 Tagen

Nutzen Sie als Creditreform Mitglied die finanziellen Vorteile und Möglichkeiten einer Forderungsausfallversicherung, und sichern Sie so Ihre eigene Liquidität. 
Durch die Option der Abtretung Ihrer besicherten Forderungen an Ihre Bank stärken Sie Ihre Verhandlungsposition, um beispielsweise eine Erhöhung oder Verlängerung Ihrer Kontokorrentlinie zu erreichen. Außerdem profitieren Sie von der integrierten Bonitätsprüfung und Überwachung Ihrer Debitoren sowie dem Creditreform Inkasso-Service vor Ort.

Ablauf einer Entschädigung im Schadensfall

Oops, an error occurred! Code: 2024072207000878065118

Individueller Schutz für Sie

In einer Kombination aus Versicherungsschutz von Atradius und präventiver Risikosteuerung mit Wirtschaftsauskünften und Inkasso durch Creditreform, bietet Ihnen die Crefo WKV individuellen Schutz vor Zahlungsausfällen und Schäden durch Zahlungsverzug.
Als verlässlicher Partner im regionalen Wirtschaftsleben ist Creditreform an 130 Standorten in Deutschland direkt für Sie vor Ort. Vertrauen Sie uns, und konzentrieren Sie sich ganz auf Ihre Geschäfte, damit sie mit Sicherheit wachsen können.

Die Crefo WKV kombiniert Versicherungsschutz von Atradius mit präventiver Risikosteuerung durch Wirtschafts-informationen und Inkasso von Creditreform.